… es geht Dich einen Scheiß an …

kennt Ihr das? Wenn andere Leute besser wissen wollen wie es Euch geht oder wenn sie ungefragt Ratschläge geben oder dieses, nun stell Dich mal nicht so an, ist doch alles nicht so schlmm, reiß Dich mal zusammen usw. usf.?

Eine ehemalige gute Freundin (ok, wir dachten das wäre eine) hat in der Tat mal zu mir gesagt ich solle da doch kein Drama machen, das wär doch alles schon so lange her. Ich solle doch bitte wieder gesund werden, damit ich mich wieder wie vorher um andere kümmern könne. Und so wie ich jetzt wäre, das würde ihr gar nicht gefallen, die alte cyz hätte ihr aber besser gefallen. Sowas musste ich mir anhören nach meinem ersten Klinikaufenthalt als hier angefangen wurde auch mal an sich selbst zu denken.

Das war wie ein Schlag ins Gesicht, ich solle gesund werden um mich wieder um ANDERE kümmern zu können? Gehts noch, in erster Linie sollte ich gesund werden um mich um mich zu kümmern und dann kommen die anderen. Das ist ja egoistisch an sich zu denken, ist klar. Da kotzt man in diverse Ecken, was denken sich solche Menschen eigentlich?

Kann nicht viel sein denke ich.

Allerdings kennen wir das auch von unserem Bruder, der meinte doch auch mal, man solle die Vergangeheit ruhen lassen und bla, klar, wie kann man das ruhen lassen wenn es einen belastet, wenn es schwere Folgen hatte, die einen das ganze Leben beeinträchtigen? Er will davon nichts hören, er hat seine Therapie beendet als man zu diesem Punkt kam, klar, kann er machen es kann sich natürlich was vormachen. So war ein sprechen mit ihm nicht mehr möglich, er sagt er wolle davon nichts hören. Er hätte soetwas NIE erlebt und schrie mich an.

Und klar, wel er so eine tolle unbeschwerte Kindheit und so hatte, deswegen stand er auch auf der Brücke und wollte springen … macht doch niemand, der nie was schreckliches erlebt hat. Die Behandlung dann abzubrechen, ich weiß nicht, aber schlussendlich muss er das selbst wissen. Bis zu dem Gespräch war er immer irgendwie was besonderes sowas wie ein Anker wo ich dachte er ist nen Anker, aber als er mich direkt anschrie als ich fragte ob er auch und so … da ging er gleich hoch wie eine Bombe, er wisse von nichts, er wäre nicht dabei gewesen es hätte sowas NIE erlebt.

Ok, die Konsequenzen sind halt ich habe den Kontakt abgebrochen. Wobei nicht wirklich klar ist ob das wirklich so ist, ich glaube das, aber naja, evtl. gibt es andere die „Bericht“ erstatten und noch weiter Kontakt halten und alles haarklein berichten, vor allem was in der Therapie besprochen wird. Klar haben da Leute Angst wir könnten Anzeige erstatten, aber bedenken gar nicht da dies eh keinen Erfolg hat, alleine wegen der Verjährungsfristen und das ist auch gar nicht unser Ansinnen. Unser Ansinnen ist das wir irgendwie Klarheit, Struktur, Kommunikation und so erlangen.

Nun gut …!

Ich (nicht alle aber ich) bin großer Fan von Solar Fake und auch hier ein Video was viel aussagt, wenn man sich mal näher mit dem Text beschäftigt!

Da wir uns hier noch nicht sicher sind, wie wir den Blog endgütig gestalten, sind ja noch neu hier, erstmal so, eine eigene Kategorie Musikvideos wäre vielleicht angebracht. Überleg *g*!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s