… Zeugs und so …


Hier werde ich in den nÀchsten Tagen mal ein paar Zeichnungen und Fotos hochladen.
Vielleicht gefĂ€llt es jemandem, wenn nicht auch ok, GeschmĂ€cker sind ja auch bekanntlich verschieden, ich selbst bin ja meist auch nicht wirklich von dem ĂŒberzeugt, was ich so fabriziere.

Meine NĂ€hmaschine steht auch schon seit Ewigkeiten verwaist auf meinem Schreibtisch, aber immerhin hat sie es schon aus der Verpackung auf den Schreibtisch geschafft. Ideen habe ich viele im Kopf, aber wenn es darum geht, Dinge anzufangen und umzusetzen dann wird rd schwierig. Oder ich fange etwas an und nach 5 Minuten habe ich schon keinen Bock mehr oder ein Strich ist nicht so wie gewĂŒnscht, eine Naht nicht gerade genug und dann kann es passieren, daß ich die Dinge weglege und nicht wieder anfasse.

Zeichnen und so mag ich im Grunde auch ganz gerne, aber wer kennt das nicht, andere sagen, sieht gut aus und man selbst denkt sich, das sieht doch scheiße aus und man könne das eh nicht und warum solle man das ĂŒberhaupt machen, kommt eh nur Mist bei raus.

Wenn man sein Leben lang nichts anderes gehört hat, glaubt man es halt auch, egal was andere sagen, andere sagen das doch bestimmt nur, weil sie einfach höflich sein wollen. Da muß doch ein Hacken dran sein, wenn irgendeine positive Reaktion kommt, der andere fĂŒhrt doch was im Schilde, der will einen doch sicher nur verarschen usw. usf.!

Im innen hört man dann verschiedene Möglichkeiten, von, sieht doch super aus, boah was nen Schrott du bist so unfĂ€hig lass das bleiben, das sieht so scheiße aus, naja geht so aber guck mal da ist das unsauber und das da geht ĂŒberhaupt nicht, was denkst du denn, das kann doch nicht dein Ernst sein, du kannst doch eh nichts, geiler Scheiß und boah nu lamentier nicht rum, halt die Klappe, rum Geheule und das ist echt verdammt anstrengend und auch absolut nervig und das sind nur ein paar AuszĂŒge von dem was so los ist. Das kenn ich eigentlich schon seit meiner Kindheit, frĂŒher habe ich immer gedacht, ich wĂŒrde sowas wie SelbstgesprĂ€che fĂŒhren. Anderen ginge das auch so, das wĂ€re normal.




Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s