.. BĂŒcher, die gelesen werden wollen …

Keine Ahnung wie es Euch so damit geht. Mir kam gerade in den Sinn, mal zu erzĂ€hlen, das ich hier einige BĂŒcher liegen habe, welche ich unbedingt lesen wollte. Ja, soweit so gut. Gekauft, angefangen und zur Seite gelegt wegen mangelnder Konzentration.

Das witzige daran ist, mein Mann hat sich dann das ein oder andere genommen und es gelesen.

Ja und jetzt mag ich nicht mehr, weil er es vor mir gelesen hat. Das stellte ich aber erst danach fest, er hat nÀmlich vorher gefragt.

Fangen wir mal an ,-). ErwĂ€hne ich schon, das dies eine super Ablenkung ist um nicht ĂŒber das nach zu denken was gestern in der Therapie Doppelstunde los war. Darin bin ich Profi … ob das nun so gut ist lasse ich mal dahingestellt.

Als erstes das Buch von Alexander Kugelstadt, der unter anderen auch einer meiner liebsten Podcastler ist. Er und sein Kumpel Jan Dreher machen einen zum Thema rund um die psychische Gesundheit, naja passt ja auch, sind beides Therapeuten ,-), bzw. Psychiater.

Den Podcast findet ihr hier: https://psychcast.de/


Die anderen BĂŒcher die hier noch so rum fliegen (und das ist nur ein kleiner Teil von noch nicht gelesenen BĂŒchern) , sind folgende:

In dem Buch geht es um 2 DIS Systeme, die sich kennenlernen, eines davon schon in Behandlung und das andere weiß noch nicht das es DIS ist. Dieses Buch hat mein Mann z.b. bereits gelesen. Ob das nun die RealitĂ€t wieder spiegelt, kann ich nicht sagen, habe erst ein paar Seiten gelesen.

Eckhard Roediger, auf den bin ich durch Zufall gestoßen ĂŒber youtube, und seine Videos zur Schematherapie.. Find ich sehr spannend. Er hat mit einem Kollegen zusammen auch einen youtube Kanal. Glatt vergessen, die vom Psychcast haben auch einen youtube Kanal.

Hahaha, ich hab keinen Schimmer wo das herkommt und wann das an geschafft worden ist. Das hab ich jetzt zum ersten Mal im Regal gesehen, aber Herman ist einfach toll.

Und Mord im Gurkenbeet, das habe ich mir am Sonntag auf dem Flohmarkt gekauft aber noch nicht mal an gelesen .Fand aber den Klappentext und den Titel interessant ,-)!

So, was mach ich jetzt damit ich nicht ins denken komme, doofes Spiel, echt.

Und, wie ist das bei Euch so?

2 Kommentare zu „.. BĂŒcher, die gelesen werden wollen …

  1. Deja vu 🙂
    Direkt das psychosomatisch-Buch hatte ich kĂŒrzlich auch gekauft 🙂
    Und gelesen.

    Dann hab ich hier noch ein Buch fĂŒr Innenkinder liegen und bisschen Baer und Dahlke.
    Und das Otto-Buch liegt schon seit Ewigkeiten ungelesen hier rum.
    Ich hab angefangen zu malen. Dieses Neurographik-Zeug ist echt spannend.
    Liebe GrĂŒĂŸe 🙂

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s