… Klangfarben 2 …

Da hab ich mir das wieder anders ĂŒberlegt, werde das in Zukunft nicht im MenĂŒ in den Klangfarben erweitern sondern direkt hier schreiben und verlinken, scheint mir sinnvoller als einen Post voll zu „knallen“, mal sehen wie ich das dann abĂ€ndere oder so.

Gerne wĂŒrde ich auch ein Instrument bzw. zwei lernen, aber irgendwie scheue ich mich doch davor das in Angriff zu nehmen, keinen Schimmer warum. Warum fĂ€llt es eigentlich so schwer Dinge anzufangen, die man gerne machen möchten? Kann doch nicht so schwer sein oder? Nein, man hindert sich selbst daran, redet sich ein das klappt eh nicht, man kann das sowieso nicht, das ist zu teuer, und was es noch fĂŒr Ausreden gibt. Was blockiert einen da eingentich? Warum blockiert man sich selbst, ist Ă€hnlich wie mit dem reden, warum ist es so schwer Dinge auszusprechen zu besprechen und sich mit zu teilen.

Einige Videos könnten Trigger enthalten, schaut sie Euch nur an wenn Ihr damit umgehen könnt zur Zeit, ansonsten einfach weiterscrollen! Ich gehe davon aus, das Ihr auf Euch aufpasst und so, was diese Dinge anbelangt. Ihr kennt Euch ja am besten!

… der Text sagt eigentlich doch schon alles oder?

Find ich besser als das Original von Sia

Ende der Mitte/Ende der 80er haben wir The Cure das erste mal Live gesehen, sie sind und bleiben unsere absoluten Lieblinge! Einfach The Cure anmachen und es beruhigt sich sehr oft. Keiner „jammert“ so schön wie Robert ,-)!


Zum Schluss mal das krasseste was hier irgendjemand hin und wieder mal gerne hört. Ich kann das null nachvollziehen, wie man sowas hören kann und auch noch gut finden kann.



Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s