… alles schei√üe ..

muss das so sein? Steckt da was hinter warum ist das so verdammt unterschiedlich, letzte Woche noch voll auf bla und bla und Verst√§ndnis und bla und heute das komplette Gegenteil. Heute diese, ne warum sollte ich lesen was sie mitgebracht haben? Ich sag, na weil es dann einfacher w√§re, er nur naja das w√§re aber nicht sein Job mir das etnfach zu machen. Entweder wolle ich was √§ndern oder nicht und die Stelle welche meine Therapie derzeit finanziert k√∂nne mit dem Geld was man f√ľr mich ausgibt auch was anderes machen. Das w√§r ja kein Problem wenn ich das nicht wolle dann br√§uchte ich aber auch nicht zu ihm kommen.

*schluck*

Letzte Woche hat er noch gesagt er w√ľrde mich nicht wegschicken aber meint er mich oder meint er jemand anderen oder was ist eigentlich los? Mit wem wird eigentlich wann geredet und was soll ich damit jetzt anfangen?

Naja, wenn ich das ja eh nicht auf die Reihe kriege und so, warum sollte dann jemand daf√ľr zahlen das ich in Therapie gehen kann, vielleicht sollte ich das einfach alles abbrechen, krieg es ja eh nicht hin und jemand anderes kriegt das vielleicht hin und soll der oder die doch von dem Geld profitieren, warum sollte sich auch jemand mit mir aus einander setzen ich bin ja ohnehin viel zu bl√∂d dazu und naja vielleicht ist das j auch alles gar nicht so schlimm und ich nehme irgendjemand nen Platz weg, der das hinbekommt und so?

Wenn er doch sagt er glaubt das ich stabil genug bin um gewisse Dinge auszuhalten, naja, keine Ahnung wenn dem doch so wäre, warum zum Geier krieg es nicht hin? Dann muss ich doch einfach nur dumm sein oder?

Sprach w√§re wichtig sagt er und ich solle mich sprachlich sprechend ausdr√ľcken und bla, ich solle das √ľben Dinge in Worte zu packen und auszusprechen das w√§re einfach. Und wenn ich das nicht √ľben w√ľrde, k√∂nne ich es halt nicht und bei ihm w√§re das richtig Umfeld um das √ľben aber wenn ich das nicht wollte was ich dann bei ihm und von ihm wolle..

Photo by MART PRODUCTION on Pexels.com

irgendwas ist ja immer.

Also ich hab ihm heute erstmal vor den Latz geknallt das ich die Idee das bei einem Mann zu machen so richtig scheiße finde, Männer sind doch ohnehin zu 100 Prozent alle Schwanzgesteuert so oder so, da fängt der an mir erzählen zu wollen das dem nicht so wäre, ja, genau, klar, dem ist nicht so, ist klar und die Erde ist ne Scheibe.

Da f√§ngt er in der Tat an mich zu fragen ob ich glauben w√ľrde das die Erde ne Scheibe ist und man bei LA von selbiger f√§llt und das auf der anderen Seite der Scheibe wertvolle Sch√§tze w√§ren, ja, hab ich ihm gesagt da glaub ich soviel dran wie das wir von Reptoloiden ausgesaugt werden sollen, n√§mlich GAR NIchT.

Ob ich mir denn sicher w√§re das die Erde keine Scheibe w√§re und woher ich das w√ľsste, naja da gibt es ja mittlerweile Beweise f√ľr und bla. Naja wenn ich glauben w√ľrde die Erde sei rund, weil es wissenschaftlich erwiesen w√§re dann k√∂nnte ich ihm auch glauben das nicht alle M√§nner Kinderf*cker sind (Nat√ľrlich hat er sich politisch korrekt ausgedr√ľckt und nat√ľrlich hat er nicht Kinderf*cker. Das w√ľrde nur im einstelligen Bereich liegen sagt er. Ob ich denn glauben w√ľrde das mein Mann auch so einer w√§re und was mit meinem Sohn w√§re ob ich das von denen auch glauben w√ľrde, naja die mein Mann ist auch speziell und mein Sohn ist auch anders als die anderen kleinen Jungs, die fallen da raus aus der Beurteilung, naja sagt er dann k√∂nnten das schon keine 100 Prozent mehr sein und bla.

Ich kenn das halt nicht anders und ich bleib da auch bei meiner Meinung, echt, da sitz ich da und muss plötzlich mit dem quatschen, boah nervt das weil irgendjemand meinte ICH hätte Redebedarf und mich irgendwie nach vorne geschupst hat. ICH habe keinen Redebedarf und schon drei mal nicht mit dem und dann sitze ich da und rede mit dem Vollhonk plötzlich, echt, was stimmt mit mir eigentlich nicht?

Mal schauen ob ich dem Impuls nachgehe das einfach sein zu lassen. Was soll das auch bringen der meint ich wolle das nicht und das Geld wäre nur an mich verschwendet, genau so kommt das an, ich bin es eben nicht wert weil ich es sowieso nicht auf die Reihe kriege. Ja, also wozu dann der ganze Scheiß? Können mich alle ernsthaft mal kreuzweise am allerwertesten und so, ätzen, ich geh jetzt ins Bett, vielleicht krieg ich ja zumindest das hin, hahahahahaaaa

Naja und es w√§re noch zu fr√ľh das ihm das die 5 j√§hrige sagt, er hat schon vermutet das nich das triggert seine K√∂rperhaltung, ich erz√§hl ihm das die und die K√∂rperhaltung so ausl√∂st und was macht er? Na klar, nimmt genau diese K√∂rperhaltung an und fragt noch ob ich die meinen w√ľrde und ob mir nicht klar w√§re das dies ein Trigger w√§re und was man denn jetzt damit anfangen k√∂nne, naja hingucken hab ich gesagt, na dann soll ich mal in Worte packen was das ausl√∂st und ich solle hingucken warum das ausgel√∂st wird und so. Das hatt dann ewig gedauert bis es √ľber die Lippen kam das es an eine Aufforderung an sexuelle Handlungen vor zu nehmen erinnert, da wollte er wissen welche Handlung ich solle das aussprechen und nimmt die K√∂rperhaltung wieder ein und so. Dann fragt er noch ob dazu noch eine Aufforderung geh√∂rt oder ein Zeichen und s und ich sagt ne, das w√§re dann schon klar durch diese K√∂rerhaltung was gemacht werden solle. Also die Erkenntnis das ist bereits schon antrainiert mit 4 Jahren … ja, klar, ich bin stabil genug um damit umzugehen, es f√ľhlt sich aber NULL so an, ernsthaft. Zum kotzen!

Danke, herzlichen Dank, das da jetzt noch nicht gekannte Bilder ins Gedächtnis schwemmen, und das soll hilfreich sein? Nicht sein Ernst oder?

5 Kommentare zu „… alles schei√üe ..

  1. √Ąhm sorry war is das denn f√ľr einer? Ich Platz gleich. Was f√ľr ein wixxer. Soll er doch froh sein, wenn irgendwas geht und wenns schreiben ist meine Fresse daf√ľr hat er nicht blo√ü Ohren sondern auch Augen. Und das provozieren ist ja mal….ey das geht echt gar nicht! Passt blo√ü auf euch auf.

    Gefällt 1 Person

  2. So jetzt nochmal gaaaaaanz in Ruhe Рauch wenn es schwer fällt:
    DAS w√§re f√ľr mich/uns einer der Deppentherapeuten. Sorry aber isso.
    Ich will ihn euch nicht madig machen oder so und ich wei√ü ja auch nicht, wie es sonst so l√§uft aber wenn ich mal so kurz √ľberfliege‚Ķmhhhh

    Nogo 1: Wenn ihr nicht springt wie er will Рund zwar genauso wie er will- dann seid ihr die Therapie und das Geld nicht wert und vor allem nicht Willens, die Therapie zu machen. Sobald ihr also nicht so funktioniert, wie er das gerne hätte, seid ihr Noncompliant und die Schuld wird euch in die Schuhe geschoben (Was Nogo2 wäre).

    Fragw√ľrdig:
    Klar ist Sprache wichtig und Dinge auszudr√ľcken ist auch wichtig. Aber es gibt eben mehr als nur verbales Sprache und wenn die schwierig ist soll er doch zum fick einfach froh sein, dass es einen anderen Weg gibt. Und wenn ihr euer Leid schreibt, malt, zeichnet oder als Ausdruckstanz darstellt es ist vollkommen schnuppe. Ausdruck ist Ausdruck und ich finde, er macht es sich da zu leicht und schiebt euch daf√ľr dann auch nochmal die Schuld in die Schuhe und man landet wieder oben bei Nogo1. *hrmpf

    Ich finde es absolut gar nicht okay, euch einfach mal eben so in den Trigger zu schmeißen, euch dann zu zwingen (!) hinzusehen und dann zu zwingen (!) es auszusprechen.
    Das hat schon f√ľr mich eine gewisse T√§terassoziation.
    Von Feingef√ľhl hat der also noch nie etwas geh√∂rt und von T√§ter√ľbertragung auch nicht. Das, was er da macht, kann geh√∂rig nach hinten los gehen!

    Kurz: Ich mache mir ganz schön Sorgen um euch!

    Gefällt 1 Person

    1. Also ich find ihn toll, aber mit mir hat er ja so auch noch nie geredet, im Gegenteil. Irgendjemand hat gesagt sie wolle da genau hngucken, er fragte was wir jetzt damit machen könnten, es ging meines Erachtens darum eine Entscheidung zu treffen. Ich habe da mehrere Thesen aufgestellt, warum das so gelaufen ist.

      1. eigene Entscheidung treffen
      2. Stopp sagen (was in der vorherigen Sitzung jemand gemacht hat)
      3. Deine Vermutung
      4. Demjenigen der da gerade da war, klar zu machen, wenn sie nichts sagen m√∂chte das sie dann jemandem Platz macht der mit ihm ‚Äěarbeiten‚Äú m√∂chte Er hat uns klar gesagt das die dazugeh√∂rige Mini noch nicht in der Lage w√§re sich so zu zeigen und das das was gerade passiert einen Stellvertreter ben√∂tigt und er glaube diejenige die da ist sei stabil genug und k√∂nne das ‚Äěaushalten‚Äú bzw. damit umgehen. Ist das verst√§ndlich?

      Und bisher hat er gezeichnetes z.b. was ihm zwischen den Sitzungen geschickt worden ist z.b.thematisiert und auch schon selbst angeboten in sitzungen was aufzuschreiben wenn es nicht ausgesprochen werden kann, er schob uns schon das ein oder andere mal Zettel und Sift hin oder es lag schon bereits auf dem Tisch als wir gekommen sind.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Verbinde mit %s