… Lebens Zweifel …

ACHTUNG TRIGGERGEFAHR

… diese Tage an denen man keine Lust mehr hat auf irgendwas, wo man anzweifelt wozu es eigentlich noch gut daran sein könnte hier zu sein.

hahaha, das muss man sich mal vorstellen ich habe sogar schon in erfahrung gebracht wieviel halbwaisenrente mein kind bekommen wĂŒrde, ja das ist schon echt krank. haha immerhin sollten diese dinge geregelt sein, wenn ich auch sonst nichts auf die reihe bekomme.

keine sorge, ich habe das leider im griff oder hat MICH jemand anderes im griff?

dieser scheiß kommt und geht diese gedanken kommen und gehen, aber es fĂŒhlt sich anders an als damals als hier „nur“ die depression im spiel war, es ist anders als damals.

gut das wir morgen therapie haben, vielleicht die letzte sitzung in diesem jahr, dann noch durchhalten weihnachten ist bald auch gott sei dank wieder geschichte.

ach, wenn ich doch nur könnte wie ich wollte, ich kann aber nicht wie ich will. was muss das alles auch so scheißendrecks kompliziert sein?????

jetzt setzt sich auch noch der mann hierhin und quatscht uns voll, erstmal futtert er unsere chips auf, er hat sie uns vom einkaufen mitgebracht, wir haben sie nicht aufgemacht aber er, nachdem er gefragt hat. was unverstÀndlich ist, er mag eigentlich keine oriental chips. naja chips halt ,-).

was fĂŒr ein gedankensprung, oder? schon krass. wie ich finde, eben noch hier sitzend ĂŒbelste gedanken im kopf jetzt wird von cips geredet.

es sind ein paar beschissene dinge zu klĂ€ren, die wir nicht verschuldet haben, die aber hier im innen absolute panik auslösen, Ă€ngste und das komplette programm. ich weiß nicht ob das von euch einer kennt, aber ich nehme es an, zukunfts- existenzĂ€ngste, kennen wir von frĂŒher, da braucht es nur einen kleinen anlass von gefĂŒhl des kontrollverlustes, dinge die wir gern beeinflussen wĂŒrdenaber nicht können, weil es von außen bestimmt wird und man abhĂ€ngig ist vom wohlgesonnen sein anderer personen und dieses, das wird nichts, das klappt nicht usw. usf.! die schuld wird dann bei mir gesucht, also ich suche die schuld bei mir, theoretisch weiß ich gewisse dinge liegen nicht unter meiner kontrolle aber sie wecken so heftige gefĂŒhle das die idee gleich aufkommt es wĂ€re besser man wĂ€re einfach nicht da, einfach weg, nicht mehr existent denn das ist nicht zu ertragen.

da wurde ich von anderen gezeichnetund fĂŒr mein leben geschĂ€digt und hab zwar jahrzehnte gut funktioniert, eigenes geld verdient ausreichend ohne das man sich sorgen machen musste wie man seine fixkosten tragen kann, dann wird man unverschuldet eingeholt von seiner geschichte, alles bricht zusammen und dann ist man angeschlagen, so angeschlagen , das dies was man jetzt an finanziellen möglichketen hat nicht alleine ausreicht und man ist gezwungen staatliche hilfe in anspruch zu nehmen die vorn und hinten nicht reicht um irgendwie ruhig schlafen zu können, mal ganz ehrlich, anscheinend redet man darĂŒber nicht, aber seien wir doch mal ehrlich wer nicht fuktioniert steht auch finanziell auf dem abstellgleis, das schlimme daran man steht da ohne eigene schuld, man hat nur irgendwann aufgehört zu funktionieren und ganz ehrlich ich hab mir das nicht ausgesucht, icjh kann da nichts fĂŒr und dann kommt dise scheiß stimme eines anderen der sagt, klar, DU bist doch selber schuld, DU wolltest das doch, jammer doch hier nicht so rum und stell dich nicht so an. kneif deine fetten arschbacken zusammen und sieh zu wie du klarkommst, kĂŒmmert eh keine sau also kannst du doch auch einfach schluss machen, wenn du duch traust, aber selbst das kriegst du versager und weichei nicht auf die reihe, selber schuld, wie immer, du kriegst halt nichts, null, nadda auf die reihe und dann auch noch nichtmal dich selbst um die ecke zu bringen hahahahahahahaha.

stell dir vor es wĂŒrde eh keine sau interessieren, wenn du nicht da wĂ€rst, du bist eh nur fĂŒr alle eine belastung, dein kind wĂ€r ohne dich auch besser dran und dein mann erstmal.

diese scheiß gedanken die mir da jemand IM kopf sagt, es ist einfch nur zum kotzen.. so schleppe ich diesen mist mit mir rum und vielleicht hab ich ja glĂŒck und morgen steht jemand von uns auf, gut gelaunt im funktionsmodus und dejrjenige hat keinen schimmer was ich hier gerade so vor mich hi tippe, ohne auf die art und fehler und satzzeichen u achten, macht auch nichts, es kommt ja nicht auf die form an, sondern auf den ihnhalt. jajaja, andere denen kommt es auch auf die schöne scheiß fucking verpackung an. der schein muss ja stimmen hahahahahaha.

wer tipp, rechtschreib und satzzeichenfehler findet, kann diese gerne behalten, die dienen der belustigunng des lesers, hahaha, ich kann ordentlich schreiben ich hab nur keinen bock drauf, so fließen die gedanken und fertig, leckt mich echt ey, ich war schon am we angepisst, DU kannst das, DU machst das schon, na, ist klar, ich mach das so das die dinge durch die kĂŒche flogen im anschluss hab ich mir heißes wasser ĂŒber die hĂ€nde laufen lassen, dann spĂŒrt man irgendwas anderes.

vorhin wurde heiß geduscht, erst beim aussteigen aus der dusche, der körper krebsrot oder wie man so schön sagt, hinterlĂ€sst ja erstmal keine spuren außer das man merkt man ist noch da, fuck.

ich gehe jetzt ins bett de wecker klingelt um 06 uhr, mal sehen ob das aufstehen funktioniert, hahaha, irgendjemand wird schon wach werden und funktionierend den morgen regeln und funktionierend zur therapie fahren, mal sehen ob ich dann dort mal zum zug komme um mich mal so richtig auszukotzen. fast 2 stunden, da dĂŒrfte doch mal ein bissel zeit fĂŒr mich drin sein, hahahahah.

es gibt ja leute i innen die mehr macht haben oder was auc immer, die immer dafĂŒr sorgen das nichts chlimmes mit weitreichenden konsequenzen von mir ausfĂŒhrbar sind. wenn ich doch nur könnte wie ich wollte, dieser stĂ€ndige kampf von zwei gruppierungen, ich nenn das mal so. die mich daran hindern erfolgreich zusein. was soll der scheiß? wer hat das nelich nur gesagt mit den zwei programmen die ablaufen im innen, beide aktiviert, was die verzweiflung nur noch schlimmer macht, wie so ein scheiß hamster,in seinem laufrad und kein entkommen.

dem mann hier sei gesagt NEIN er kann da NICHTS tun, NICHTS. es muss sich auch nimand sorgen machen das andere programm lĂ€uft auch auf hochtouren. wenn wir bloss den auslöser kennen wĂŒrden.

wenn das jemand lies der keinen schimmer vom viele sein hat, der muss denken ich bin total krank. krank wĂŒrde ich das NICHT nennen, sondern ferngesteuert und irgendjemand hat die fernbedienung weggeworfen und uns im programm stecken lassen.

diese verfickte scheiß angst, die nicht greifbar ist, ich hab sie nicht im griff.


Edit:: war schon einige Stunden online, wurde dann von mirauf privat gestellt. Jetzt darf der Text gerne hier stehen. Wurde thematisiert, heute.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s