… das habe ich NIE erzĂ€hlt …

AnknĂŒpfend an das vorherige geschriebene, ja, das habe ich nie erzĂ€hlt, das gab es schon einmal in einem Therapiebericht, den wir bekamen nach einer Kurzzeittherapie (ganze 15 Stunden, bei einer ganz jungen Therapeutin in Ausbildung, die hĂ€tte meine Tochter sein können, sowas wie VT wurde da gemacht) zur ÜberbrĂŒckung der Wartezeit. Haha und auf diesen Platz in der Kurzzeittherapie haben wir bereits ĂŒber ein halbes Jahr warten mĂŒssen, egal.

Die schickte dann den Abschlussbericht an uns, da standen Dingen drin, holla die Waldfee, ich habe mich sowas von aufgeregt und war fassungslos.

Da standen Übergriffe drin (also keine genauen Details sondern nur Ort und ungefĂ€hres Alter bei den sex. Misshandlungen und so), welche geschildert worden sind, da bin ich abgegangen wie nichts gutes und habe mich fĂŒrchterlich aufgeregt, wie die auf diese Dinge kommen wĂŒrde, die mĂŒsse uns verwechseln oder hĂ€tte nicht zugehört, wie blöd die wohl wĂ€re und was das solle, die könne ihren Beruf nicht und sowas. Völlig andere Dinge zur Lebensgeschichte und der Ehe meiner Eltern, Verhalten meiner Mutter usw. usf. komplett nicht ĂŒbereinstimmend mit dem, was ich erinnere.

Also habe ich da angerufen und die gute Frau angemacht was ihr einfallen wĂŒrde und das wĂ€re alles so nicht korrekt und sie solle das doch bitte so und so abĂ€ndern und den neuen ĂŒberarbeiteten Bericht schicken, weil ICH diese Dinge nie so gesagt hĂ€tte. Ja, komischerweise habe ich bis heute noch keinen neuen Bericht erhalten das ist mittlerweile schon wieder 2,5 Jahre her, ungefĂ€hr.

Aber nachdem ich ja in der letzten Sitzung jemand gehört habe der sagte er hĂ€tte die Geburtsurkunde verschwinden lassen die alte frage ich mich dann doch schon, hallo? Was geht denn hier ab. Aber die Kurzzeittante, hahaha, die hat alles andere diagnostiziert nur keine DIS, das ist der gar nicht aufgefallen, ja, wie auch, als BerufsanfĂ€ngerin. Ich erinnere mich nach an eine Stunde, da sagte sie das sie sich wundern wĂŒrde, was ich denn so anhabe, das ICH sowas anziehen wĂŒrde und so, damit hĂ€tte sie ja nie gerechnet, hahaha, meine Antwort war nur „Wenn Sie wĂŒssten was sich so alles in mir versteckt.“ Sie hat dann in den Bericht geschrieben keinerlei Anzeichen fĂŒr eine „Persönlichkeitsstörung.“ Da bin ich mit einer rezidivierenden mittelgradigen Depression raus gekommen aus der Nr.!

Das was vorher in 2 Kliniken diagnostiziert worden war, kam bei ihr gar nicht auf den Radar. Sie meinte dann mal sie wĂŒrde keine Traumatherapie machen, es ginge bei ihr nur um das Verhalten und so von mir.

Mister X bekam damals auch den Bericht von mir und es wurde sich auch da fĂŒrchterlich aufgeregt was der einfallen wĂŒrde, das wĂ€re wohl eine Frechheit und so, naja, was soll ich sagen, fĂŒr ihn war das ein gefundenes fressen.

Weil ich ja in Brustton der Überzeugung abstritt das ich sowas dort jemals erzĂ€hlt hĂ€tte. Sie hat am Telefon mir aber gesagt ich hĂ€tte das genau so erzĂ€hlt, ich wieder, nein das könne nicht stimmen, das mĂŒsse sie sich einbilden. Irgendwann meinte sie nur, ja, dann wĂŒrde sie das eben abĂ€ndern und mir neu zu kommen lassen. Das ist ja bis heute nicht passiert oder hat das jemand verschwinden lassen? Also wenn ich so recht ĂŒberlege, vielleicht stimmt das doch alles ich meine wie wahrscheinlich ist es das mir zwei Fachleute erzĂ€hlen was erzĂ€hlt worden wĂ€re in einer Therapiestunde und ich strikt behaupte das könne nicht sein. Macht doch keinen Sinn oder macht das Sinn? Sollte das vielleicht dann doch in der Tat tatsĂ€chlich so sein wie mir Mister X weismachen will und ich krieg das nur einfach nicht mit? WĂ€re es dann nicht schlauer ich wĂŒrde das irgendwie mitbekommen, kann man das irgendwie so einrichten das ich das mitbekomme?

Ich meine es ist dann ja so das ICH das eben nicht erzĂ€hlt habe sondern anscheinend jemand anderes von uns, aber dann mĂŒsste ich ja in der Tat viele sein oder? Anders kann das ja nicht funktionieren oder wie? Mh, vielleicht sollte ich das vielleicht einfach mal anfangen so zu glauben mit dem viele sein, denn anders macht das ganze ja irgendwie keinen Sinn, oder?

Ich wunder mich ja auch des öfteren hier ĂŒber geschriebenes, was hier steht, ich kann mich NULL daran erinnern diese Dinge ĂŒberhaupt geschrieben zuhaben. Bei anderen denke ich manchmal, hö? Ok, aber nehme das so hin, ich kann dem ganzen keiner Zeit zu ordnen, das ist dann zwar da aber ist irgendwie verschwommen. Oh man, es scheint kompliziert zu sein.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s