… nein, einfach nein, niemals …


Oh man, nein, nie, niemals, DER spinnt und versucht mir irgendwas einzureden. Oder was auch immer, so hat er heute wieder mal Dinge gesagt, die ich NIEMALS glauben werden, das ist so absolut abstruss, das entbehrt jedweder Logik und so.

Da erzĂ€hlt der mir doch ANDERE hĂ€tten ihm das erzĂ€hlt und so. Aha, interessante Sichtweise, aber jetzt mal so ganz ehrlich, meine Ursprungsfamilie ist zwar schon ein wenig schrĂ€g und nicht ganz so normal und so, aber DAS kann ich mir jetzt so nun ĂŒberhaupt gar nicht vorstellen. Redet der von ritueller Gewalt und Strukturen und organisiert und sowas. Na, ist klar.

Das hÀtten ihm andere von uns (hahahaha) erzÀhlt, aha, ne, nicht sein Ernst?

Photo by RODNAE Productions on Pexels.com


Daten und Verbindungen werden gelöscht, geblockt und wieder hergestellt, irgendjemand erzĂ€hlte was von absolutem Kontaktabbruch wegen der Sicherheit (auch und insbesondere des Kindes) und so aber das wollten andere wieder rum nicht, sie stellen alles wieder her, um im Fall der FĂ€lle Kontakt aufnehemen zu können, die brĂ€uchten das. Was brauchen die? Kontakt zu toxischen Menschen? Scheiß auf Ursprungsfamilie aber die schaden uns, mehr nicht. Ich weiß das aber warum ich das weiß, kann ich nicht erklĂ€ren.

Ich raff es nicht, das redet er uns oder wem auch immer doch nur ein, anders kann ich mir das nicht erklĂ€en. Solche Aussagen wie körperliche Wunden, die gehen wieder weg aber emotionale halt nicht so einfach, die wĂ€ren halt nicht sichtbar und so. Ich raff es gar nicht. Naja ich mein ich hab ja auch schon entsprechende Zeichnungen gesehen, aber ich habe diese nicht gezeichnet, die wurden ihm wohl geschickt. Aber das ist auch schon wieder Wochen oder Monate her, ach ich weiß es gar nicht, her.

Photo by Estella on Pexels.com

Ich raff es nicht. Das passiert doch alles nur in meinem Kopf weil ich nicht mehr alle Knöpfe an der Jacke habe.

Aber ich habe keine Depressionen mehr, hahaha, dafĂŒr eine weitere BestĂ€tigung einer gesicherten Diagnose der DIS. Haha, sieht aus als wĂŒrde eine neue Therapie auf Krankenkasse beantragt werden mĂŒssen jetzt irgendwann. Ja, lasse ich mich mal ĂŒberraschen. Hat er noch nichts zu gesagt, ich hĂ€tte mal fragen sollen.

Der Moment wo man Mittag essen kocht und der Mann dazu kommt und fragt wie es geht und man ihm einfach antwortet, naja wenn man sich jetzt das Messer mit dem man gerade Karotten und Kartoffeln schĂ€lt, nehmen wĂŒrde und sich die Pulsadern aufschneidet dann wĂŒrde es bestimmt besser gehen. Das sind so Momente wo ich mich frage, was rede ich da eigentlich? Es werden ein paar TrĂ€nen verdrĂŒckt sich zum Herd umgedreht und die Karotten in die Suppe geschnibbelt und erzĂ€hlt, jeah alles was der Man mögen wĂŒrde, wĂ€re jetzt im Suppentopf, so als wĂ€re das eben gar nicht gesagt worden bzw. gezeigt worden. Was stimmt hier eigentlich nicht?

Photo by Luis Ann on Pexels.com

Was heißt das eigentlich alles und was soll das alles und wo soll das alles bloss nour noch hinfĂŒhren????

Das erscheint mir alles so absolut unwirklich wie durch einen Scheiß Schleier und so, also das war alles heute? War das wirklich alles heute? Ich hab keinen Schimmer, ich fĂŒhle mich jedenfalls nicht so als wenn ich heute irgendwo gewesen wĂ€re, es ist eher so als wĂŒrde ich hier noch gar nicht so lange sitzen am Rechner und ich hab keinerlei ZeitgefĂŒhl und was ist zum Henker ĂŒberhaupt los?

Mittlerweile weiß ich auch irgend wie schon gar nicht mehr wer ich ĂŒberhaupt bin und bin ich ĂŒberhaupt jemand? Bin ich die, deren Name im Ausweis steht oder wer bin ich und gibt es ĂŒberhaupt eine die den Namen trĂ€gt, der im Ausweis steht? Existiert die ĂŒberhaupt oder hat die mal existiert und wenn ja, wo ist sie denn? Das fĂŒhlt sich echt an als wĂŒrde man so schlingern, nirgends dazu gehören und dann noch nicht mal zu wissen wer man denn nun eigentlich tatsĂ€chlich ist.

Und wenn der mir das einredet, dann mĂŒsste ich ja diejenige sein deren Name im Ausweis steht oder? Oder nicht? Ich kann das mit Logik und so gerade nicht zusammen bringen. Wer bin ich denn jetzt? Oh man, ich weiß nicht was zu tun ist.

Wie finde ich denn jetzt auch nur ansatzweise raus was los ist und was wahr ist und was nicht? Wie kann man das denn ĂŒberprĂŒfen wenn man nicht mitbekommt was erzĂ€hlt wird? Warum krieg ich diese Scheiße eigentlich nicht immer mit? Woher soll ich denn dann wissen das es tatsĂ€chlich erzĂ€hlt worden ist, ok, ich mein ich krieg das ja manchmal mit das irgendwie Worte aus meinem (?) Mund kommen und ich mir gleichzeitig denke, WAS wird denn da gerade gesagt. Das kenn ich aber schon aus Kindertagen, also ich erinner mich da ab der PubertĂ€t das dies doch relativ hĂ€ufig vorgekommen worden ist, ich habe nicht verstanden was ich da gerade rede, aber habe ich das denn ĂŒberhaupt geredet und wenn ich das nicht geredet habe, wer redet denn hier sowas und wie kommt das? Ich weiß nur zum Schluss der Sitzung war das alles komplett im Chaos, Sichtfeld, Blick, Kopfschmerzen, angefangene SĂ€tze, nicht wissen was gerade los ist, absolute Verwirrtheit und so als wĂŒrde man sich drehen und drehen und drehen und man hĂ€tte keinen Halt mehr unter den FĂŒĂŸen, keinen Kontakt zum Boden und sich selbst, so hat sich das angefĂŒhlt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s