… nichts, leer …

Momentan gibt es irgendwie nichts zu sagen, Leere im Kopf. Vor ein paar Tagen sah das noch anders aus, da hĂ€tten wir Euch mit unbeschreiblich vielen Postings auf die Nerven gehen können. Nu ist hier Leere, ein nichts im Kopf. Kein Elan, keinen Bock, was soll man auch schreiben? Was? Die Tage plĂ€tschern so dahin, … … nichts, leer … weiterlesen

… ist Post da? …

Schon witzig, da kommt der Mann nach Hause und ich frag ihn ob Post da war. Das wird selten gemacht, keine Ahnung, ja, es ist Post da, Rechnungen und so, und eine Karte von einer Person aus der Ursprungsfamilie ... es wĂ€re doch schön, wenn ich mich mal wieder melden wĂŒrde. Man wolle wissen ob … … ist Post da? … weiterlesen

… Du musst nur Deine Einstellung Ă€ndern …

... ich kann das nicht mehr hören, ernsthaft. Alles wĂ€re eine Einstellungssache. Keine Ahnung aber vielleicht definieren wir den Begriff Einstellung einfach anders. Wir können uns hier 20x sagen bei einem Trigger der Dinge auslöst, das dies im hier und jetzt keine Gefahr darstellt, Ă€ndert aber erstmal nichts daran was es auslöst. Keine Ahnung wie … … Du musst nur Deine Einstellung Ă€ndern … weiterlesen

… Wut ĂŒber sich selber, auf sich selber …

Das kippt von jetzt auf gleich, Wut auf sich selber, wenn man merkt das man seinen eigenen AnsprĂŒchen nicht mehr gerecht werden kann. Wenn man merkt das funktioniert nicht so wie man das gerne hĂ€tte, wenn man merkt das wird schlimmer und schlimmer das man echt meint man bekĂ€me die einfachsten alltĂ€glichen Dinge nicht hin.Dieser … … Wut ĂŒber sich selber, auf sich selber … weiterlesen

… noch mehr Alltag und so …

Mit RĂŒckenschmerzen, Halsschmerzen und Schnoddernase, alles verstopft aufgestanden, Kaffee getrunken, Dinge im Garten versteckt. Den Lieblingsmenschen bescheid gegeben die Suche kann beginnen. Hahaha und wie jedes Jahr sind sie an 2 Verstecken die direkt vor ihrer Nase lagen vorbeigelaufen ,-)!Im Bett war ich auch erst wiederum 4 Uhr, da muss dringend dran gearbeitet werden, das … … noch mehr Alltag und so … weiterlesen

… Alltagsgedönse 2 …

GefĂ€llt mir gut, die Idee auch Alltagsgedönse nieder zu schreiben, nicht immer nur irgendwie dann, wenn es GefĂŒhlsmĂ€ssig mies ist und sowas. Es gibt ja eben auch andere Tage oder Momente wo es sich normal anfĂŒhlt und eben so unbelastet anfĂŒhlt und das Kopfkino und die Kommentare anderer irgendwie nicht prĂ€sent ist. Jetzt beim niederschreiben … … Alltagsgedönse 2 … weiterlesen