… echt peinlich! …

Woran erkennt man auch, das man durch den Wind ist und so und einem Dinge nicht auffallen? Ganz klar wenn man schon fast eine Stunde in der Sitzung sitzt und einem erst dann auffÀllt das man seine Strickjacke falsch herum angezogen hat, das wÀr bis vor kurzem nicht passiert.

Der Mann hat uns doch heute morgen auch angezogen gesehen und auch frĂŒh aus dem Haus gehen sehen und so …! Sagt NICHTS.

Mister X sagt nichts, alter, als er darauf angesprochen wurde warum ER denn nicht auf diesen Umstand hinweisen wĂŒrde, das wĂ€re ja echt penlich und so, sagt er doch nur sowas wie er wĂ€re nicht die Modepolizei.

Ich sag dazu nur, MÀnner, echt! Allerdings hat es dann ca. weitere 20 Minuten gedauert bis es jemanden von uns so gestört hat und das Ding richtig rum angezogen hat. Echt, da wird erkannt das man nicht richtig angezogen ist, das wird bemÀngelt aber keiner Àndert das. Hammer.

Und so waren wir dann fast ne Stunde mit den Öffis unterwegs, ich fasse es nicht.

Egal das was heute rausgehauen worden ist, ist bei weitem echt peinlicher und irgendwie auch unangenehmer als ne blöde falsch angezogene Jacke. Naja, peinlich ist auch relativ, immerhin sitzen wir bei einem Psychiater, was sollte uns da penlich sein mĂŒssen, wer weiß was der schon alles gehört hat in seinem Berufsleben.

Trotzdem ist mir das echt peinlich und so … naja unangenehm, also nichts was man so …!

Das mĂŒsst Ihr Euch mal reinziehen, da gibt es welche die finden Mister X knuffig, die finden den knuffig naja und dann wieder welche die ihn mit Schimpfwörtern belegen, da ist mir heut echt …. geplatzt, und ich habe ihn darĂŒber erstmal informiert. Weil ich der Meinung bin wenn sie was zu sagen haben, dann sollen sie das bitte selber machen aber nicht immer nur mich damit vollsabbeln. Naja alle anderes was so gelaufen ist, naja, puh, war schon keinen Schimmer also gefĂŒhlt gibt es da schöneres, aber mir ist klar, wir sind ja nicht da um ĂŒber das Wetter und schöne tolle Dinge zu sprechen, macht das ganze nicht einfacher. FĂŒr mich als funktionierende im Alltagsmodus mit dem entsprechenden Abstand zu den Dingen ist das zwar nicht schön das mit zu bekommen, fĂŒhlt sich aber dann fr mich so an als ginge mich das nichts an. Sehe aber das es anderen eben richtig schlecht geht mit den Dingen und so. Keine Ahnung lĂ€sst sich schwer erklĂ€ren. Nehme aber an von Euch anderen die im Alltag da sind die können mich bestimmt verstehen.


Wir haben uns heute Schockschwerenot echt in ein PĂŒppi verliebt, es musste einfach gekauft werden. Dieses Gesicht und so, echt es erinnert irgendwie an uns als Kind, das war der erste Impuls als wir ds PĂŒppi gesehen haben. Strahlt irgendwie was aus, was uns echt berĂŒhrt, also mich auch irgendwie. So als wĂŒrden wir uns in diesem Gesicht spiegeln können als wir eben ein Mini waren irgendwie, ach keine Ahnung, das lĂ€sst sich schwer in Worte fassen.

Das ist eine Porzellanpuppe also auch sehr zerbrechlich. Das war nicht möglich an ihr vorbeizugehen. Wenn ich sage, naja man konnte sie kaufen, jeder hĂ€tte sie kaufen können ob es ihr nun gefĂ€llt oder nicht! Wenn ihr versteht was ich meine? Egal, Das ist sowas wie, wir haben sie mitgenommen, jetzt kann ihr nichts mehr passieren. VerrĂŒckt was da fĂŒr Gedanken und so im Kopf da sind dazu.

7 Kommentare zu „… echt peinlich! …

      1. Hier steht eigentlich niemand auf Porzellanpuppen.

        Eigentlich bin ich nach der Sitzung in die Stadt gefahren um eine Folkmans Handpuppe zu kaufen. die vor ein paar Tagen gesehen worden ist, aber mit der hier in der Tasche bin ich nach Hause gefahren.

        GefÀllt 1 Person

      2. Die Handpuppe wurde letzte Woche schon gesehen. Sollte nicht sein. Muss auch jetzt nicht mehr sein, das fĂŒhlt sich stimmig an kein Gemotze von anderen im innen, scheint fĂŒr viele zu passen! Es war nur das Gesicht nicht die Puppe im ganzen, echt verrĂŒckt irgendwie. Es ist wie es ist.

        GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s