…GedankensprĂŒnge und sowas mal wieder …

Schon lustig, wenn man sich in seinen eMail Account einloggen will und man mehrfach angezeigt bekommt man wĂŒrde das falsch PW eingeben. So oft vertippen kann man sich gar nicht, egal. Wird das halt anderweitig wieder geĂ€ndert. Meine eMails sind null spannend. Steht nichts wichtiges drin und so. Wir sind ja nicht blöd das ĂŒber diese eMail laufen zu lassen wenn es um andere Dinge geht, vielleicht bin ich auch einfach nur verpeilt und vertippe mich so oft, kann auch sein, kommt vor, aber es stieg schon der Puls, weiß nicht ob jemand das kennt, da steigt dann schon ein wenig Wut hoch, hahaha, der Impuls die Maus an die Wand zu werfen, die Frage taucht auf, wie blöd man eigentlich sein kann das zig mal falsch einzugeben. đŸ€Ł.

Gestern beim einkaufen mit dem Mann, wechselte das irgendwie hin und her, der Mann so alles in Ordnung, jaja, alles in Ordnung. Ist halt so, aber hey anscheinend krieg ich das mit, allerdings weiß ich nicht ob ich das als Fortschritt betrachten kann, ich glaube eher nein. Das war aber eher sowas wie Wechselmatsch, nichts ganzes und nichts halbes.

So nu bin ich raus, also speichere ich das auch in den EntwĂŒrfen, dabei wollte ich nur einen Kaffee in der KĂŒche holen, der Mann fragte nach Mittagessen … ok, fĂŒr ihn und das Kind gibt es Tortellini mit Schinkensahne Soße ich bin kein Fan von dem Zeugs, der Schinken ist bĂ€h, also mach ich mir eine KĂ€se Lauch Suppe mit Lauch, Kartoffeln und Karotten und Mett. Musste ja auch erst alles klein geschnibbelt werden und so. Das dauert natĂŒrlich lĂ€nger, also habe ich damit angefangen und nebenbei den GeschirrspĂŒler eingerĂ€umt und angestellt (der hört sich heute merkwĂŒrdig an, der wird doch nicht das zeitliche segnen?), das Katzenwasser erneuert, alle AblageflĂ€chen abgewischt, SpĂŒle sauber gemacht. Boden gefegt, Tisch gewischt, im Anschluss das Bad und den Flur gefegt, der Impuls jetzt anzufangen das Bad zu putzen war auch da *augenroll*, ja, setzt mich hier wieder hin und weiß gar nicht was ich eigentlich schreiben wollte, toll. Egal ist halt so. Nu bin ich ĂŒber mich selbst genervt, ich wollte nur einen Kaffee holen, toll echt.

Ob das so schlau war, die KĂŒche sauber zu machen bevor der Mann die Tortellini Soße macht? Das kann er gut ,-) also die Soße selbst machen. Das ist schon viele Jahre her, das wir diese Fertigsoßen benutzt haben, selbstgemacht schmeckt doch immer noch am besten.


Hahaha, soll ich Euch mal was lustiges erzĂ€hlen? Wir gehen mit unserem Mann also so durch die Gegend, er sieht ein Schild mit einer Aufschrift an einem Haus und denkt das wĂ€re sowas wie eine Glaubensgemeinschaft, er googelt danach und stellt fest das ist was ganz anderes. Haha er war irgendwie entsetzt, ich sag nur, wie das hast Du nicht gewusst? Er so ne, ich so, na das ist doch offensichtlich. Das ist ein BDSM Club und so. Warum mir das klar war, keinen Schimmer. Jedenfalls sind wir neulich wieder die gleiche Strecke gelaufen und da war was los, ich sag zu ihm, guck Dir die mal an die gehen da bestimmt gleich rein. Er so, meinste, ich so, bestimmt. Lass und mal warten da kommen ja noch mehr, mal gucken ob die da auch reingehen und in der Tat, die gehen da auch rein, alle fein angezogen in AnzĂŒgen und so.

Ich muss sagen die sahen sogar alle sehr gut aus in ihren schicken Klamotten, bei der einen Frau die ich direkt gesehen das sie zu der Szene gehört. Ich sag zu dem Mann, wir wĂ€ren komisch da wir das erkennen wĂŒrden, er nur so, naja wir kommen ja aus der Gruftie Szene, da ist das ja weit verbreitet da erkennt man das irgendwann. Ok, das wĂŒrde ich so jetzt nicht komplett unterschreiben, denn in der Gruftie / Gothic Szene wird ja auch viel mit Symbolen gespielt ohne das alle wissen was diese eigentlich tatsĂ€chlich bedeuten.

Wobei ich einige kenne die sich auch in der BDSM Szene aufhalten und so. Naja anderes Thema, meins ist das nicht freiwillig niemals. Warum und wieso muss ich ja nicht lĂ€nger erlĂ€utern, ganz ehrlich ich krieg da …. aber egal. Das löst hier nur das große kotzen aus. Ich frage mich da immer, machen die das wirklich freiwillig oder machen die das weil sie es vielleicht nicht anders kennen? Eine langjĂ€hrige Freundin von mir die sich lange Jahre in dieser Szene aufgehalten hat, hat mir mal erzĂ€hlt, das sie das nicht wirklich freillig gemacht hat, sie war immer der Meinung anders ginge das nicht und das war sowas wie ein Art Selbstbestrafung, mittlerweile nach einer Therapie hat sie sich davon distanziert und erkennt jetzt das dies im Grunde SelbstschĂ€digendes Verhalten war. Sie meinte gut gefĂŒhlt hĂ€tte sie sich danach nie.


Naja nun hab ich schon wieder gesabbelt was eigentlich geschrieben werden sollte weiß ich nicht mehr, aber nun bin ich wieder von da nach da gesprungen.

Ein Kommentar zu „…GedankensprĂŒnge und sowas mal wieder …

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s