… wenn der Anrufbeantworter blinkt …

.Ich dann so doof bin auf einen geforderten RĂŒckruf zu reagieren. Da steigt mir schon der Puls, rufe zurĂŒck und lande in der Warteschleife meiner Krankenkasse. đŸ€‘đŸ˜Č😹

Eigentlich kĂŒmmert sich der Mann um die Kommunikation mit meiner Kasse, er hat eine Vollmacht von mir erhalten, die regen mich nur auf.

Der Typ am Telefon will mit mir ĂŒber eine Diagnose sprechen will die ich habe. Und er Typi mir sagt er entscheidet jetzt diese Diagnose hĂ€tte ich jetzt nicht mehr. Aha. 👿đŸ‘č

Ich wusste gar nicht das chronische Erkrankungen einfach von jetzt auf gleich verschwinden. Ich wusste auch gar nicht das ein sorry das ich das so sage ein poppeliger Sachbearbeiter da Ahnung von hat. Sagt der doch noch zu mir leider könne er nicht so genau sehen was fĂŒr Erkrankungen ich alle hĂ€tte, so glĂ€sern wĂ€re ich nicht wie ich denke.

Wir haben mal an so einem Extra Programm teilgenommen wegen der chronischen Erkrankung, haben dann den Hausarzt gewechselt und das nicht mit rĂŒbergenommen, weil der alte trotz Teilnahme an dem Programm nichts anders gemacht hat als vorher.

Rragt mich am Telefon Dinge und sagt naja dann entscheidet er jetzt aufgrund unseres Telefonates wir haben diese chronische Erkrankung nicht mehr. WTF??????

Was ruf ich da auch zurĂŒck? Wie kann man nur so blöd sein, wir kennen doch die Kasse und wie die arbeitet. Hinzu kommt das denen auch mitgeteilt worden ist das wir Anrufe ablehnen sie können wenn sie was wollen das per Brief machen. Ich weiß gar nicht worĂŒber ich mich jetzt mehr aufrege ĂŒber meine eigene Dummheit oder ĂŒber den Typen von der Kasse. Erstmal wieder runterkommen um dann klar zu handeln.

Edit:
So nu Termin beim Hausarzt um das genauer zu besprechen. Das sind so Sachen die mich aufregen und die unbedingt geklĂ€rt werden mĂŒssen. Keine Ahnung ich reg mich relativ schnell auf, auch oft ĂŒber Dinge die nicht wichtig sind aber ist das unwichtig? Wie kann denn ein Sachbearbeiter am Telefon einfach eine Diagnose zurĂŒcknehmen und vermerken der Kunde hĂ€tte die und die Erkrankung nicht mehr? Ich verstehe es nicht, klar wenn ich es nicht mehr hĂ€tte, kein Thema. Wenn der Facharzt aber sagt das hat man immer man kann es nur im Griff haben aber deswegen wĂ€re es doch noch da. Da weiß der Sachbearbeiter das also besser als der Facharzt? Der Facharzt hat uns ja damals wieder zurĂŒck an den Hausarzt verwiesen weil wir das ganze gut eingestellt haben und im Griff haben, die weitere Behandlung könne der Hausarzt fortfĂŒhren.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s