… neue Doku zur DIS im ZDF …

Puh, ich bin gespannt wie ein Flitzebogen morgen kommt ja eine neue Doku zur DIS raus im ZDF bei 37 Grad.

Diese Dokureihen mag ich im Grunde, naja, wenn man von mögen reden kann. Damit meine ich das ich dort das GefĂŒhl habe das es nicht plakativ und reißerisch zu geht, wie bei so einigen anderen die darĂŒber berichten.

Schaut sich das einer von Euch an? Kommt morgen um 22:15 Uhr.. Hatte geschaut ob ich das bereits in der Mediathek finde, aber leider noch nicht verfĂŒgbar oder ich bin zu doof das zu finden, kann auch sein.

Was ich allerdings da bisher so gelesen haben von Kommentaren, da ist mir schon wieder ĂŒbel geworden.

Kommentare wie das wĂ€re frĂŒher Wahnsinn gewesen ein anderer Schreiberling schrieb, das wĂŒrde alles von den Therapeuten durch Hypnose eingeredet und wĂ€re Betrug, also das ĂŒbliche halt.

Es geht mir einfach nicht in den SchĂ€del das Menschen, die da ĂŒberhaupt gar keine Ahnung von haben so schnell sind mit Vorverurteilungen und Bewertungen und bla.

Vor allem wenn ich mir so ĂŒberlege wie lange Betroffene dafĂŒr brauchen um das ĂŒberhaupt an zu erkennen, das es so ist wie es ist, hier wird ja auch immer noch gezweifelt und geleugnet, weil es sich halt einfach auch so schrĂ€g anhört, weil es etwas ist was man sich so nicht vorstellen kann, weil man sich dann auch darĂŒber klar werden muss, das diese Dinge, welche man erinnert tatsĂ€chlich auch passiert sind. Das zieht ja einen ganzen Rattenschwanz nach sich.

Mir ist allerdings auch immer noch nicht begreifbar wie die Menschen dann auch die wissenschaftlichen Belegen und Studien einfach ĂŒbergehen und so tun als gĂ€be es das nicht.

Kommt mir jetzt nicht mit das wÀren dann alles TÀter und sowas, das kann ich mir bei weitem nicht vorstellen, das alle die das belÀcheln oder abtun nun zu TÀtern gehören. Das wÀre zu einfach gedacht.

Das hat eher was von nicht sehen, nicht hören und nichts sagen zu tun, weil es eben sich schon seltsam anhört. Aber wenn man genauer hinschaut aber nicht seltsam ist sondern eben ein ganz normaler Prozess des Gehirns.

Ich mag mir nicht vorstellen was diese Doku auslöst und ich hoffe instÀndig das dieser Bericht gut gemacht ist.

Bin gespannt welche Wellen das schlĂ€gt und ob die „liebe“ Frau B. da gleich wieder drauf anspringt und mit ihren angeblichen hochwissenschaftlichen ErgĂŒssen ums Eck kommt mit ihrer AnhĂ€ngerschaft. Hahaha und ob sich unser aller bekannter Pseudo Exorzist auch daran hochzieht oder wurde der mittlerweile aus dem Verkehr gezogen? Das verfolge ich ja nur bedingt, regt mich nur auf, also spar ich mir das.

Wisst Ihr was, manchmal denke ich mir so, nicht wir mit der DIS mĂŒssen in Therapie, viele, sehr viele andere Menschen benötigen dringend therapeutische Hilfe. Damit sie mal klar kommen mit ihren kruden Theorien und anderen Problematiken, welche da eindeutig das ein oder andere mal zu Tage treten.

Hoffentlich ist die Betroffen gefestigt und stark genug auch mit solchen Reaktionen um zu gehen. Weiß gar nicht ob es so schlau ist sich das an zu schauen.

Der Blog der Betroffenen wĂŒrde mich interessieren, aber vielleicht erwĂ€hnen sie ja wo man den finden kann, oder weiß das einer von Euch? Wenn ja wĂŒrde ich mich ĂŒber eine Info freuen.

6 Kommentare zu „… neue Doku zur DIS im ZDF …

  1. Wir wollen es auch gerne sehen und sind gespannt

    Frau B. Wird schon drauf anspringen und andere Deppen auch, da hab ich leider wenig Hoffnung
die nutzen ja schließlich was geht.

    Menschen
. đŸ€·â€â™€ïž

    GefÀllt mir

  2. Danke fĂŒr den Tipp, ich glaube die werde ich mir auch mal ansehen, weil die Reihe eigentlich ganz gut ist.
    Und bei dem Rest, ich denke es ist sehr einfach zu sagen, was ich nicht kenne, gibt es nicht, gerade bei dem Ausmass an Hobbypsychologen im Netz, jeder hat zu allem eine Meinung und muss sie natĂŒrlich Ă€ussern, wer braucht da schon Fakten? (War jetzt mit sehr viel Ironie, weil es den Anschein hat, als mĂŒsste es fĂŒr alles eine ganz einfache ErklĂ€rung geben, weil die Welt schon komplex genug ist) Menschen eben..

    GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s