… nicht richtig sein, nichts richtig machen können …

das gefühl nicht richtig zu sein, es niemandem irgendwie recht machen zu können, das gefühl egal was man macht, es ist sowieso falsch, also was bleibt? na klar, schnauze halten und nichts mehr machen, weil egal was man macht es ist eh falsch! und wenn man nichts sagt und nichts macht, das ist dann auch nicht richtig weil man müsste doch das und das tun und auch etwas sagen, oder entscheidungen treffen, warum zum geier soll ich immer entschiedungen treffen? kann nicht auch mal jemand anderes entscheidungen treffen? wenn ich entscheidungen treffe sind die ja sowieso nicht richtig und treffe ich keine dann ist auch das nicht richtig, weil ich muss doch die entscheidungen treffen, ja, muss ich? warum? ich muss erstmal gar nichts, echt!

ich bin halt nicht richtig, ich bin falsch, ich bin nicht so wie erwartet und gewünscht. aber wie ist man denn richtig? ist man erst dann richtig wenn man so ist wie andere es gerne hätten? was kann daran richtig sein? so zu sein wie jemand anderes das möchte?

was bitte ist denn richtig sein? ich weiß es nicht, keine ahnung. ich jedenfalls schein nicht richtig zu sein und das mein ganzes leben lang schon.

Werbung

2 Kommentare zu „… nicht richtig sein, nichts richtig machen können …

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s